Neuigkeiten

Leichtathletik

Zwei TVD-Sportler bei Landesmeisterschaften

28.01.2018
Fandel und Mayer starteten in Ludwigshafen

Zwei TVD-Leichtathleten starteten am Wochenende bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen. Am Samstag erzielte Marco Mayer im 60-Meter-Vorlauf der Männer 7,36 Sekunden. Zwar reichte diese Zeit nicht für den Sprung ins Finale, doch bewies der Sprinter nach seinem Comeback bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften vor zwei Wochen erneut gute Form.

Am Sonntag standen die Wettkämpfe der Jugend auf dem Programm. Im Kugelstoßen der Klasse U20 hatte Jonas Fandel nach seinem dritten Platz bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften diesmal mit technischen Problemen zu kämpfen und musste sich mit 11,59 Metern und Platz sieben begnügen.
Leichtathletik

Marco Mayer überzeugt beim Comeback

14.01.2018
Pfalz-Hallenmeisterschaften: TVD-Nachwuchswerfer auf Plätzen drei und vier

Ein hervorragendes Comeback gelang TVD-Leichtathlet Marco Mayer bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften am Sonntag in Ludwigshafen. Nach mehrjähriger studien- und ausbildungsbedingter Wettkampfpause kam Mayer im Hochsprung der Männer mit 1,70 Meter auf den zweiten Rang. Im 60-Meter-Sprint gewann der frühere mehrfache Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Jugendmeister seinen Vorlauf in 7,33 Sekunden. Im Finale lief er in 7,31 Sekunden als Vierter durchs Ziel.

Äußerst zufrieden bei seinem Wettkampf-Debüt mit der Sechs-Kilo-Kugel zeigte sich Jonas Fandel. Der U18-Vorjahressieger belegte im Wettbewerb der Klasse U20 mit 12,10 Metern den dritten Rang. Im Kugelstoßen der Klasse U18 erreichte Max Weinelt mit 10,93 Metern auf den vierten Platz.
Leichtathletik

TVD-Läufer erfolgreich bei Kerwestaffel in Waldsee

15.10.2017


Bei der elften Kerwestaffel am Sonntag dem 15. Oktober 2017 der TG Waldsee liefen sowohl das Dreier-Männer-Team als auch die Dreier-Mixed-Staffel des TV Dudenhofen auf den jeweils ersten Platz ihrer Kategorie. In zwei Stunden gelang es der Männer-Staffel um Christian und Kjell Nevermann sowie Julian Weigelt 23 Runden à 1180 Meter zurückzulegen. Das Mixed-Team um Regine Lüpertz, Thorsten Wahl und Wolfgang Weigelt schaffte sogar noch eine Runde mehr und kam am Ende auf über 28 Kilometer. Insgesamt erliefen die 33 gestarteten Teams 616 Runden, davon trugen die Dudenhofener Gäste 47 Runden bei.
Leichtathletik

Jonas Fandel Pfalzmeister im Fünfkampf

03.09.2017


Wurfspezialist steigert sich um mehr als 200 Punkte

Jonas Fandel vom Turnverein Dudenhofen hat am Samstag in Neustadt einen weiteren Pfalztitel gewonnen. Bei den Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften siegte der Vorjahresvierte im Fünfkampf der Klasse U18. Der Wurfspezialist verbesserte sein persönliche Bestmarke um mehr als 200 Punkte auf 2908 Punkte.

Bei zunächst noch schlechten äußeren Bedingungen startete Jonas Fandel mit 12,28 Sekunden im 100-Meter-Lauf in den Wettbewerb. Es folgte mit 5,85 Metern ein neuer Hausrekord im Weitsprung. Im Kugelstoßen blieb der Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Meister in dieser Disziplin zwar hinter seinen Möglichkeiten zurück, erzielte aber mit 12,45 Metern die deutlich beste Weite aller Teilnehmer. Überraschenderweise verlor der TVD-Sportler im Hochsprung kaum Punkte gegenüber der Konkurrenz, da er sich auf 1,73 Meter steigerte. Nach 56,14 Sekunden im 400-Meter-Lauf konnte der 17-Jährige seinen ersten Sieg in einem Mehrkampf bejubeln.

"Es war eine herausragende Saison, die alle meine Erwartungen übertroffen hat", zog Jonas Fandel Bilanz nach einem tollen Sportjahr 2017, das ihm insgesamt vier Pfalz- sowie zwei Rheinland-Pfalz-Titel bescherte.
1 2 3 4 5 6 7 8 9